Tage der Orientierung der Klasse 8a

Tage der Orientierung der Klasse 8a

Das katholische Jugendbüro Freiburg bot den Schülerinnen und Schülern der Klasse 8a den Raum , sich mit Fragen und Themen auseinanderzusetzen, die sie in ihrer Lebenssituation beschäftigt und das Klassenklima fördern sollen. So bot das ehrenamtliche Team der Klasse zweieinhalb Tage auf einer frisch renovierten Hütte ein durchdachtes Programm zu den Themen „Klassengemeinschaft“ und „Meine Zukunft“ an. Diese Themen haben sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld aus weiteren Angeboten demokratisch ausgewählt. Motivation und Bereitschaft zu persönlichen Lernprozessen sind die Voraussetzungen für die Teilnahme. Deshalb entscheidet jede Schülerin und Schüler selbst, ob er mitmachen möchte oder nicht. Geschickte Spiele, Impulse und Fragen führten bei den Schülerinnen und Schülern zu interessanten, positiven und freudigen Erlebnissen.