Zauberhaftes Theaterstück: Kleine Hexe

Zauberhaftes Theaterstück: Kleine Hexe

Am 14. und 15. Dezember wurde in der Emil-Thoma-Realschule mächtig gezaubert. Das Ergebnis eines klassenübergreifenden Theaterprojekts, dessen Vorbereitung schon im letzten Schuljahr begann, kam nach einer Theater-Intensiv-Woche endlich zur Aufführung.
Zauberhafte Schülerinnen und Schüler der 5. – 10. Klassen spielten mit großer Begeisterung die Geschichte der kleinen Hexe nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler in der alten Sporthalle, die sich für diesen Anlass in ein Zauberreich verwandelt hatte.
Schüler der Kooperationsklasse der Richard-Mittermaier-Schule steuerten eine Rap-Performance dazu, die sich wunderbar in das Stück einfügte.
Verzaubert waren auch die zahlreichen Gäste. Geladen waren u. a. Klassen verschiedener Grundschulen, die das Geschehen gespannt verfolgten.