Streifzug durch den herbstlichen Sternwald – mit allen Sinnen

Streifzug durch den herbstlichen Sternwald – mit allen Sinnen

Um den  Lebensraum „Wald“ im Herbst zu erforschen haben die Schüler der Klasse 6b am Freitag in der Fensterwoche den Wintervorrat an Eicheln und Bucheckern für ein Eichhörnchen gesammelt, die Baumhöhen mit dem Stockmaß bestimmt, den Unterschied von kalten und warmen Bäumen erfahren, die Färbungsstufen des Herbstlaubes geordnet, das Alter von Bäumen berechnet, jede Menge Müll gesammelt und vor allem wieder viel Freude am in der Natursein erfahren.

Mit dabei waren: Frau Ziegler, Herr Gaspar, Frau Schiele -Schindler.