An Grenzen entsteht Kontakt – Fensterwoche der 6a

An Grenzen entsteht Kontakt – Fensterwoche der 6a

Das Thema „Grenzen und Regeln“ begleitete die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a während der Fensterwoche auf sehr vielfältige Weise. Zunächst starteten wir mit der Klärung, was Grenzen überhaupt sind und wozu sie dienen. Verschiedene Übungen (unter der Anleitung von Herr Karas – Spielwerkstatt Freiburg), die den eigenen Umgang mit Grenzerfahrungen in einem sicheren Rahmen aufzeigen, lernten die Schülerinnen und Schüler Wege, eigene Grenzen frühzeitig wahrzunehmen, Grenzverletzungen zu benennen, sowie achtsam mit den Grenzen anderer umzugehen.

Den letzten Tag der ereignisreichen Fensterwoche verbrachte die Klasse auf dem Eis und in der Tat kamen einige Kinder an ihre Grenzen :-)!